wetnwild: Abendlook mit Hatice

Hallo meine Lieben,
nun ist es soweit wir erreichen den allerletzten Blogpost in meiner wetnwild Reihe.
Ich habe mir vier Freundinnen geschnappt, die ich jeweils für einen 
Tages- sowie Abendlook ausschließlich mit Produkten von wetnwild
geschminkt habe.
Ich werde euch heute natürlich wieder alle Produkte zeigen,
die ich verwendet habe und euch erklären wie ich das gemacht habe.

TEINT

Da die liebe Hatice eine tolle Haut hat und keine Foundation verwendet,
habe ich jediglich ein paar dunkle Stellen unter den Augen mit der CoverAll Concealer Palette kaschiert, die ich selbst auch sehr gerne verwende.
Hierfür habe ich den rosanen Ton verwendet.
Danach habe ich mit dem CoverAll Liquid Concealer Wand ihr Gesicht unter den Augen,
auf der Nase, über dem Lippenbogen, am Kinn und auf der Stirn ein wenig gehighlightet und anschließend mit dem CoverAll Puder gesettet.
Um ihrem Gesicht dann noch ein wenig Farbe zu verleihen,
habe ich den Color Icon Bronzer mit dem Namen ‚Bikini Contest‚ verwendet.
Er ist super pigmentiert, ergiebig und lässt sich ganz leicht auftragen!

AUGEN

Bei dem AMU haben wir den Tageslook von Hatice eigentlich nur noch intensiviert.

Angefangen habe ich mit ihren Augenbrauen.
Hierfür habe ich das Ultimate Brow Kit verwendet. Mit der dunkelsten Nuance habe ich ihre Augenbrauen leicht aufgefüllt und anschließend mit dem Brauenwax fixiert.
Den ersten Lidschatten, den ich aufgetragen habe war ‚Brulee‚ – ein Color Icon Monolidschatten, der die perfekte Grundlage für jedes Alltags-AMU bildet.
Es ist sehr gut pigmentiert und ich habe es auf ihrem kompletten Lid verteilt.
Anschließend habe ich den ‚Eyelid‘ Ton auf der linken Seite der Comfort Zone Palette verwendet, um einen leichten Schatten in der Crease zu kreieren.
Da es nun um den Abendlook ging, haben wir zusätzlich noch den ‚Crease‘ und ‚Definer‘ Ton auf der linken Seite der Palette verwendet um Tiefe und ein 
verruchteres Aussehen hinzubekommen.
Das dunklebraune Auftreten, des ‚Definer‘ Lidschattens täuscht!
Er geht viel mehr in grau/schwarz über.
Mein geliebter MEGA Liner in ‚Black‚ durfte natürlich nicht fehlen und ihre Wimpern
wurden zuerst mit der megaprotein Mascara und anschließend
mit der XXL Lash Mascara getuscht.

LIPPEN

Da der megaslicks Balm Stain in ‚E124‘ einen unglaublichen Stain hat, 
aber für den Abendlook eine andere Lippenfarbe her musste,
haben wir uns für den megalast Lippenstift in ‚Bare it All‘ entschieden.
Ich mag die megalast Reihe persönlich sehr und besonders die Mischung mit der restlichen Farbe vom megaslicks Balm Stain macht nun diese schöne Farbe 
auf ihren Lippen aus.

NÄGEL

Auf ihre Nägel kam nun ein Lack aus der wildshine Reihe mit dem Namen 
E467 Night Prowl‚.
Ein schöner schwarzer, leichter Sandlack mit feinen pinken Glitzerpartiklen,
der in zwei Schichten seine volle Pracht zeigt.
Leider konnten wir das Ergebnis nicht so gut einfangen.
Schaut ihn euch an der Theke auf jeden Fall mal an!

Schließlich hier nochmal ein genauerer Blick auf den 

Abendlook von Hatice:

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei den ganzen Personen um wetnwild,
bei den vier Mädels und natürlich auch bei meinen Lesern bedanken.

Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen.

Wenn ihr an weiteren Looks mit nur einer Marke interessiert seid, 
würde ich mich über eine Rückmeldung natürlich freuen.

Eure Anne ♥

P.S.: Den Storefinder von wetnwild findet ihr [hier].

PR-SAMPLE

Photos by Annika Neuhausen
Location: Ruwen

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *