Snapchat, Berlin & Co.

snapchat

Ich muss zugeben, dass ich mich sehr lange gegenüber Snapchat verweigert habe…

Schon wieder eine neue App, ein neuer Account und wie lange währt das ganze überhaupt?! Aus Neugier habe ich mich vor kurzer Zeit doch entschieden einen Account anzulegen und ich muss sagen, dass ich es gar nicht mal so schlecht finde.

Abgesehen von den Snaps meiner Lieblings-Youtuber wie Jaclyn Hill oder nikkietutorials, hat man auch einen besseren wenn sogar ‚realistischereren‘ Einblick in den Alltag manch anderer Leute. Instagram verwende ich doch meist nur wenn ich für einen Blogpost werben oder andere schöne Eindrücke meines Alltags zeigen möchte – hier ist aber meist Perfektion gefragt.

Nicht jedes Fotos kommt einfach so auf meine Instagram Seite und manche werden auch nach einiger Zeit gelöscht, doch auf Snapchat kann man doch all die Schnappschüsse posten, die eventuell nicht zum eigenen Insta Account passen.

Ob es Kurzvideos von mir geben wird? Mal schauen.

Jedoch bin ich nun von Montag bis Freitag in Berlin und werde versuchen euch dort ein paar Eindrücke meines Aufenthalts einzufangen. Sofern meine gedrosselte Internetkapazität bzw. ein mögliches Vorhandensein von WLAN gegeben ist.

Da ich während meines Bildungsurlaubes leider keinen Laptop dabei habe wird es diese Woche erst am Sonntag wieder was neues geben.

Bis dahin wünsche ich euch eine angenehme Woche und ich würde mich freuen, wenn ihr bei mir auf Insta oder Snapchat vorbeischauen würdet.

Wie sieht es bei euch so aus? Nutzt ihr Snapchat? Wenn ja, hinterlasst mir euren Namen!

Eure Anne ♥

 

 

 

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/14464959/?claim=95axcpykwwn“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *