Lieblinge am Sonntag #40

lieblingeamsonntag_40_übersichtsbild

Wie schnell dieses Wochenende doch wieder rum ging! In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatten meine liebe Andrea und ich allen Grund zum Feiern – unser Kalender ‚The Blogger Artist‚ ist ausverkauft und wir konnten unser Glück kaum glauben! Des Weiteren hatte ich am Freitag meinen 2. Blog Geburtstag und habe euch schon das erste Gewinnspiel gezeigt, bei dem ihr noch bis zum 12.01.2016 teilnehmen könnt!

Heute – am Sonntag – ist es mal wieder soweit euch einen neuen Look zu präsentieren. Also lasst uns schnell anfangen, da ich heute noch viel auf meiner TO DO Liste stehen habe, obwohl der Tag schon fast rum ist 🙂

lieblingeamsonntag_40_gesicht

GESICHT

Heute habe ich mal mit dem mattierenden Primer von MAKE UP FOR EVER angefangen, den ich mir erst kürlich in Straßbourg gekauft habe. Er mattiert definitiv und ich verwende ihn nun fast tagtäglich. Er macht einen tollen ersten Eindruck aber ein abschließendes Urteil hierzu möchte ich mir noch nicht erlauben, da er noch etwas getestet werden muss. Weiter ging es dann mit Foundation, Concealer, etwas Puder und ein wenig Contouring – Schritte die ich eigentlich tagtäglich durchführe. Den Highlighter von p2 und das Blush von essence* konntet ihr bereits in meinen Jahresfavoriten 2015 sehen.

lieblingeamsonntag_40_augen

AUGEN

In diesem Look habe ich wohl die meiste Zeit für das AMU verwendet. Während mein geliebter Soft Ochre PaintPot von MAC sich ein wenig setzen konnte, habe ich mir meine Augenbrauen etwas aufgehübscht. Hierfür habe ich zuerst den MICRO Brow Pencil in Brunette von NYX Cosmetics verwendet, danach das tolle, aschige Augenbrauenpuder von alverde* und schließlich den Brow Artist Plumper von L’oréal Paris, welchen ich mir schon etliche Male nachgekauft habe. Danach kam die Naturally Yours Palette von Zoeva zum Einsatz! Als erstes habe ich ‚Pure‚ einen hellen Beige-Ton auf meinem kompletten Lid aufgetragen, ‚Soft&Sexy‚ ein matter Taupe-Ton kam in die Crease. Diese wurde mit Hilfe von ‚Sweet Sound‚ und ‚Slow Dance‚ intensiviert. Danach war BLENDEN, BLENDEN, BLENDEN… angesagt, bevor ich ‚Slow Dance‚ auf meinem kompletten beweglichem Lid  und am unteren Wimpernkranz aufgetragen habe, um dem AMU einen Smokey Look zu verleihen. Kommen wir nun zum Highlight des AMU’s dem gold-schwarzen Liner! Hierfür habe ich zuerst den goldenen Liquid Liner aus der Fabulous Beauty Gala LE von p2 verwendet. Ein kleiner Abstand zum Wimpernkranz ist hierfür sehr wichtig. Hier kam nun der schwarze Gel Eyeliner von Inglot hin, den mir meine liebe Elvira besorgt hat. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal – er ist wirklich toll und Worth the Hype! Letztendlich darf ein wenig Mascara nicht fehlen! Hierfür habe ich die MAGIC POLE Mascara von Holika Holika* verwendet. Ich muss ja zugeben, dass mich die Form der Bürste am Anfang etwas abgeschreckt hat ABER das Zeug ist echt geil! Meine Wimpern sehen top aus und das Werk hält den kompletten Tag! Die Koreaner wissen halt wie man hartnäckige Wimpern in die Schranken weist 😉 Eine genauere Review werde ich euch hierzu noch verfassen. Ihr könnt aber gerne mal bei shishicherie vorbeischauen, wenn ich euch etwas neugierig gemacht habe.

lieblingeamsonntag_40_lippen

LIPPEN

Hierfür habe ich lediglich ein Produkt verwendet und zwar ‚Verve‘ von MAC Cosmetics. Ein toller bräunlicher Lippenstift mit Satin Finish. Vielen lieben Dank Yasi, dass du ihn  mir besorgt hast!

Schließlich folgt nun der fertige Look:

lieblingeamsonntag_40_lookbild1

lieblingeamsonntag_40_lookbild2

Ich hoffe sehr, dass euch der Look gefällt und euch eventuell zum ausprobieren inspiriert. Euch allen noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

Eure Anne ♥

*PR-SAMPLE

SHOP HERE (affliate Link):

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentare:

  1. Oh, den Matte Touch Blush von Essence finde ich auch total klasse. 🙂 Obwohl ich Essence nicht (mehr) so gerne mag, konnte mich das Produkt absolut überzeugen 🙂

    Den Highlighter von P2 hingegen habe ich letztens weggegeben. Mir gefiel die Farbabgabe nicht so gut =/ Aber vielleicht bin ich durch Soft and Gentle oder Mary-Lou zu sehr verwöhnt =/

    Verve steht dir richtig gut!

    1. Mary-Lou und meinen Becca Highlighter mag ich auch sehr gerne, jedoch kann ich mit so viel Glow nicht im Büro rumlaufen.
      Der Highlighter von P2 ist somit für meinen Alltag perfekt 😉
      Dankeschön für das Kompliment und dir noch eine tolle Woche!

      Liebste Grüße,
      Anne ♥

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *