Lieblinge am Sonntag #37

lieblinge_am_sonntag_37_übersicht

Es ist schon wieder Sonntag und das heißt, dass ihr wieder ein paar Kosmetikprodukte aus meiner Schminksammlung sehen werdet.
Wie immer werdet ihr am Ende einen fertigen Look sehen und dieses Mal werde ich euch eine günstige Alternative zu ‚Film Noir‘ von MAC Cosmetics zeigen.

 

lieblinge_am_sonntag_37_gesicht

GESICHT

Angefangen habe ich mit meiner geliebten Indefectible 24H-MATT Foundation von L’oréal Paris*. Sie ist bisher DIE Foundation, die meine Haut am längsten mattiert. Nach der Foundation kam der Liquid Camouflage Concealer von Catrice* zum Einsatz, den ich mit einem Beautyblender eingearbeitet habe und anschließend mit einem transparenten Puder gesettet habe. Da ich ohne ein wenig Bronzer nie das Haus verlasse habe ich heute den coloricon Bronzer von wetnwild* verwendet. Er ist sehr gut pigmentiert und wird wohl nieee leer werden. Highlighter darf heutzutage auch nicht fehlen. Ich habe den Pure Shimmer Highlighter von Catrice aus einer vergangenen LE verwendet. In der kommenden ‚Merry Berry‘ TE von essence wird es einen Highlighter geben, der auf den Presse Bildern diesem hier sehr ähnlich sieht. Schaut ihn euch mal an, wenn ihr diesen hier nicht ergattern konntet. Schließlich habe ich noch Rockateur von benefit verwendet. Ein wenig Blush darf nie fehlen und zaubert noch einen schönen Übergang zwischen Bronzer und Highlighter.

 

lieblinge_am_sonntag_37_augen

AUGEN

Nachdem ich meinen Lidschatten Primer aufgetragen hatte, ging es direkt an meine Augenbrauen. Hierfür habe ich den Brow Wiz von Anastasia Beverly Hills verwendet, den ich euch auch schon in meinem Favoriten Post gezeigt habe. Mein AMU ist dieses mal ganz einfach ausgefallen. Ich habe lediglich die letzten drei Töne aus der Naked Basics Palette von urbandecay verwendet, einen Lidstrich mit meinem geliebtem High Precision Liner von artdeco gezogen und den unteren Wimpernkranz mit dem Kajal von trend IT UP in ‚020‘* verdichtet und verblendet. Schließlich kam noch die MasterpieceMax Mascara von Max Factor* zum Einsatz.

 

lieblinge_am_sonntag_37_lippen

Lippen

Kommen wir nun zu dem Teil, den wohl einige interessiert! Für meine Lippen habe ich zwei Produkte von p2 cosmetics verwendet. Zuerst habe ich den perfect Look Kajal ‚020 brown‘ aufgetragen und bin anschließend mit dem Full Color Lipstick ‚080 suggest honey‘ drübergegangen. Die Kombination ist zwar kein 100% Dupe, da diese Kombi etwas kühler ist. Dennoch ist diese Alternative perfekt für Personen, die sich an dunklenbraunen Lippen versuchen wollen ohne hierfür ein kleines Vermögen ausgeben zu müssen.

 

Hier der fertige Look:

IMG_2979IMG_2972

So das war’s auch schon wieder. Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wir sehen uns bald wieder. Wenn ihr mehr über meinen Alltag erfahren wollt, könnt ihr mich auch sehr gern auf Snapchat (goldenbeauty_m) adden.

 

Ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag!

Eure Anne ♥

 

*PR-SAMPLES

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentare:

  1. Schöner Look! Die Idee mit dem Kajal in Kombination mit dem Lippenstift ist ja außergewöhnlich aber es sieht super aus. Wie bist du denn darauf gekommen?
    Liebe Grüße!

    1. Ich habe nach einen dunkelbraunen und günstigen Liner gesucht. Da der Kajal von p2 cosmetics butterweich ist, war es gar nicht mal so abwegig ihn als Lipliner zu verwenden 🙂
      Vielen lieben Dank!

      Gruß Anne ♥

  2. Oh, deine Lippen gefallen mir an diesem Look besonders gut!
    Die Naked Bascics Palette mag ich total gerne! Mir fällt gerade auf, dass ich sie schon viel zu lange nicht mehr verwendet habe. =O Dabei finde ich sie gerade für den Alltag super 🙂

    Liebe Grüße
    Mareike von mareikeunfabulous.de

  3. Ja, die Naked Basics verschwindet auch meist in den Tiefen meines Schminktisches :>
    Vielen lieben Dank für die netten Worte!

    Liebe Grüße
    Anne ♥

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *