Lieblinge am Sonntag #31

Das Wochenende neigt sich wieder dem Ende zu
und das bedeutet, dass es mal wieder Zeit f├╝r meine
Lieblinge am Sonntag‚ ist ­čÖé

Fangen wir direkt an:

Teint

Da es zur Zeit sehr warm ist habe ich mir zuerst einen Primer aufgetragen, dann Concealer auf unsch├Âne Stellen im Gesicht verteilt und alles mit 
einem farbigen Puder gesettet.
Da ich diese Produkte f├╝r uninteressant hielt, habe ich sie nicht mit aufs Foto genommen. 
Wogegen ich euch diesen sch├Ânen Bronzer aber keineswegs vorenthalten m├Âchte.
Er ist von Sephora, hat den Namen ‚Trip to Haiti‚ und ist sehr gut pigmentiert.
Ich habe ihn vor einiger Zeit in Paris gekauft.
Falls ihr meinen kompletten Pariser Beauty Haul sehen wollt, dann klickt [hier].
Weiter ging es mit einem Blush von alverde aus der ‚Bube, Dame, K├Ânig‘ LE mit dem Namen ‚02 ROSA-IST-TRUMPF‚.
Es hat den unverkennbaren alverde Duft, den ich ├╝ber alles liebe und das loose Blush verleiht dem Gesicht eine sch├Âne Farbe.
Da die komplette Beautywelt einschlie├člich meiner Wenigkeit nicht ohne einen Highlighter auskommt, habe ich den ‚Glow Up! Highlighter‚ von p2 cosmetics mit dem 
Namen ‚021 high beam‚ verwendet.
Falls ihr euch nun an dieser Stelle fragen solltet, ob ich ein Strobing Fan bin – definitiv NEIN!
Wenn ich anfangen w├╝rde auf meinem Mondgesicht nur noch Highlighter und Blush aufzutragen, w├╝rde das ziemlich bescheuert aussehen.
Ich bleibe bei Team Countouring :3
 

Augen

Angefangen habe ich wie immer mit einer Base und habe dann den matten Beigeton aus der Naked Basics Palette auf dem ganzen Lid verteilt.
Da ich auf eine Cut Crease hinarbeiten wollte, waren ein Blendepinsel sowie der Zoeva Luxe Pencil meine besten Freunde.
Zuerst habe ich mit dem ‚Naked 2‚ Lidschatten und einem Blendepinsel meine komplette Crease angepinselt.
Anschlie├čend kam ‚Faint‚ aus der Naked Basics Palette dran und dann die ‚242‚ von KIKO
die ich nun mit dem Luxe Pencil definiert aufgetragen und anschlie├čend verblendet habe.
Diese habe ich ein, zwei Mal wiederholt und mit dem schwarzen Lidschatten 
der Naked Basics Palette auch gemacht.
 Kommen wir nun zu dem beweglichen Lid.
Hier habe ich zuerst den Idol Eyes Eyeshadow PencilEnvy‚ als Base aufgetragen 
und anschlie├čend einen Pinsel mit Fix+ angespr├╝ht, 
um dann das limitierte Pigment ‚OLIVIA‘ von Sugarpill aufzutragen.
Schlie├člich habe ich noch einen Lidstrich gezogen,
meine Wimpern getuscht und Falsies aufgeklebt.
 

Lippen

Auf meine Lippen durfte zuerst der Lipliner ‚Plum‘ von nyx cosmetics und anschlie├čend 
Sugar Plum Fairy‚ von wetnwild, was ein Dupe zu MAC’s Rebel sein soll.
N├Ągel
 Auf meine N├Ągel musste dieser sch├Âne Lack aus der aktuellen ‚Beyond Lagoon‚ LE
 von p2 cosmetics mit dem Namen ‚030 seaweed green‚.
Ich finde ihn unglaublich sch├Ân und mit zwei Schichten zeigt er seine volle Pracht!

Hier nun der fertige Look:

Ich w├╝nsche euch noch einen entspannten Sonntag,
versucht alle gut zu schlafen trotz der Hitze 
und falls ihr Fragen haben solltet,
k├Ânnt ihr sie gerne in die Kommentarbox schreiben.
Eure Anne ÔÖą
Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Ben├Âtigte Felder sind markiert *