Haul | Pflege- und Beautyprodukte aus Paris

Hallo meine Lieben, 
ihr habt vielleicht mitbekommen, dass ich für fünf Tage in Paris war.
Es gab schon einige Bilder auf meinem 
Instagram Account (@goldenbeautymoments) zu sehen.
Natürlich habe ich auch ein paar Pflege- und Beautyprodukte gekauft, die ich euch nun zeigen möchte.






Caudalie – Travel Set

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen nur Produkte zu kaufen, 
die ich nicht in Deutschland bekomme. Da die Produkte von Caudalie in Frankreich aber etwas günstiger sind und ich unbedingt mal das Huile Divine Oil ausprobieren wollte, 
kam mir dieses Travel Set für ca. 9 € sehr entgegen. 
Warum nur eine Sache austesten, wenn man gleich vier haben kann.
Ein tolles Angebot, dass ich in meiner Umgebung bis jetzt nicht finden konnte.
Schließlich habe ich dieses Set in einer Apotheke gekauft.





Le Petit Marseiliais – Karité & Argan Haarpflege Reihe

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich ein paar Duschgels von Le Petit Marseiliais kaufen wollte, da ich darüber schon viel Gutes gelesen hatte.
Jedoch konnte mich kein einziger Duft im Supermarkt überzeugen.
Die Haarpflege Reihen fand ich dann aber sehr interessant.
Die Karité & Argan Reihe duftet auch noch super – gekauft!
Die Produkte haben jeweils 2-3 € gekostet.





tahiti – Monoi & Coco Duschgel

Da mir die Le Petit Marseiliais Duschgele nicht gefallen haben, 
kam ich irgendwie auf diese hier von tahiti.
Monoi und Coco duften sehr gut und die Verpackung bzw. die Öffnung finde ich sehr interessant. Beide Duschgele haben im Supermarkt jeweils zwischen 1-2 € gekostet.




In den französischen Supermärkten bekommt ihr übrigens auch Produkte von Bourjois.
Jedoch ist dort alles einzeln verpackt und man findet keinen Tester.
Da ich aber wusste was ich wollte, war dies nicht so schlimm.
Wenn ihr die Produkte aber vor einem Kauf swatchen wollt, dann solltet ihr bei einem Sephora nach Bourjois Ausschau halten.

Alle Produkte haben jeweils 10 – 12 € gekostet.
Den Bronzing Primer habe ich mir nun nachgekauft da ich ihn super finde.
Er ist übrigens auch ein Dupe zu dem Le Soleil Tan von Chanel – nur günstiger.
Von den Blushes habe ich auch schon einiges Gutes gehört und deshalb durfte die Farbe 74 Rose Ambré in meinen Einkaufskorb.
Schließlich durfte noch ein Lippenprodukt mit
– die Farbe 01 Personne ne rouge! aus der Rouge Edition Velvet mit einem matten Finish.





Natürlich war ich auch bei SEPHORA!
Zwar konnte ich einiges schon in der Apotheke und im Supermarkt ergattern aber ein Besuch bei Sephora darf doch nie Fehlen, wenn man schon mal in Frankreich ist.

Oben seht ihr kleine Showerbombs und Badetabletten die ca. 1 € gekostet haben.

Da ich aber eine Sephora Kundenkarte habe und es zu der Zeit 20 % Rabatt gab, konnte ich bei den folgenden Produkten noch einiges sparen.

Wieso ich so eine Karte habe?!
Ich habe es nicht weit nach Straßbourg und da kann sowas schon nützlich sein :3





Sephora – Kiss Me Balm 

Beide Lipbalms haben jeweils 6,95 € gekostet.
Aufgrund der süßen Form musste ich sie kaufen und einen Kiss Me Balm werdet ihr demnächst auch bei einem Gewinnspiel von mir wieder finden.
Also seid gespannt und haltet Ausschau auf meinem Facebook Account.




Sephora – Shimmering bronzing powder (2 Trip to Haiti)

Dieser Bronzer hat ca. 13 € gekostet, er sieht schön aus und hat mich einfach magisch angezogen. Ja meine liebe Kollegin hatte es sehr schwer
 mich von diesem Produkt abzuhalten.




Sephora – Extreme Liquid Lipstick (09 Outrageous Rouge)

Als ich bei den Lippenprodukten stand und mal ein paar Lippenprodukte gewatched habe, ist mir dieser Liquid Lipstick aufgefallen, da er einfach nicht mehr abging.
Er kostet 14,95 € – eine schönes Weinrot, 
dass ich mir toll auf meinen Lippen vorstellen kann.



Sephora – Rouge a Levres (R12 Sexy Game)
Auch dieser Lippenstift durfte nach gaaanz viel Swatchen mit.
Er kostet 10,95 €.




Marc Jacobs – 208 Miss Scarlet

Schließlich mein absolutes Highlight!
Dieser wunderschöne Lippenstift von Marc Jacobs.
Er hat zwar mit 29,50 € ein kleines Vermögen gekostet, da ich aber mein eigenes Geld verdiene und somit guten Gewissens auch mal auf den Putz hauen kann, habe ich natürlich erstmal ein kleines Freudentänzchen veranstaltet 
als dieser Lippenstift in meinen Besitz kam.

Swatches zu allen Lippenprodukten, seht ihr nun:





So das war’s mit meinem Beauty Haul aus Paris.
Wenn ihr Fragen zu dem Haul habt, freue ich mich schon sehr auf eure Kommentare 🙂



Euch allen noch ein schönes Wochenende!

Eure Anne ♥
Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *