Bioré: Aktivkohle! Reihe

 

unbezahlte Werbung / PR-Samples

 

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich mit euch einen Blick auf die Aktivkohle! Reihe von Bioré werfen. Mir persönlich war die Marke lange Zeit nur aus dem asiatischen Raum bekannt und ich habe mich sehr gefreut als ich wegen einer Kooperation von Bioré angefragt wurde. Waschgel, Peeling und die Maske wurden mir zugesendet – die Clear-Up Stripes hatte ich bereits 🙂

Was bewirkt Aktivkohle?
Das ist wohl nun die Frage, die sich einige stellen…Einfach gesagt: Die Aktivkohle soll Verschmutzungen und Schadstoffe an sich binden und dann – in diesem Fall – die Haut davon befreien. Bioré hat sich die absorbierende Eigenschaft der Aktivkohle nun für diese Reihe zu Nutze gemacht.

Wenn ihr Produkte kauft die mit Aktivkohle werben, dann solltet ihr darauf achten, dass in der Liste der Inhaltsstoffe das Wörtchen „charcoal“ zu finden ist. Wenn dies nicht der Fall ist, befindet sich lediglich ein schwarzer Farbstoff in dem Produkt. Die Produkte der Aktivkohle! Reihe von Bioré erfüllen alle dieses Kriterium.

Bioré: Aktivkohle! Waschgel
Das Waschgel ist anfangs schwarz, wird jedoch durch das Aufschäumen mit Wasser zu einem weißen Schaum. Es hat einen angenehmen, leicht fruchtigen Duft und fühlt sich beim Waschen sehr gut auf der Haut an. Das versprochene Frischegefühl tritt jedes Mal ein und das mag wohl daran liegen, dass Menthol in der Liste der Inhaltsstoffe vorhanden ist. Heißt aber auch, dass ihr den Kontakt mit euren Augen vermeiden solltet! Ich verwende das Waschgel nun sehr gerne am Morgen. Ich mag das Frischegefühl sehr gerne und finde auch, dass das Waschgel meine Haut sehr gut reinigt.

Bioré: Aktivkohle! Peeling
Muss eigentlich noch jemand von euch bei dem Packaging an Zahnpasta denken? Ich meine, dass es mal vor Jahren eine Zahnpasta von Colgate gab, die genau den gleichen Spender hatte 🙂 Kommen wir nun aber zurück zum Peeling. Auch dieses Produkt fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Es beinhaltet feine Peelingkörner und hat den gleichen Duft wie das Waschgel. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut sehr weich an und ich sehe direkt, dass einige Hautschüppchen entfernt wurden. Ein verfeinertes Hautbild konnte ich jedoch nicht erkennen.

Bioré: Aktivkohle! Thermomaske
Die 1-Minute-Thermomaske ist das Produkt aus der Reihe, welches mich wohl am meisten zum Staunen gebracht hat! Wenn man die Maske auf das angefeuchtete Gesicht aufträgt und einmassiert, erwärmt sie sich direkt und es fühlt sich wunderbar auf der Haut an. Sie hält somit das was sie verspricht! Hier wird aber nicht mit Chemikalien getrickst sondern das Mineral Zeolith gibt in Verbindung mit Wasser diese tolle Wärme ab. Nach dem Abtragen der Maske – was definitiv leichter ging als mit meinen Masken von Glamglow oder Lush – fühlt sich die Haut gereinigt und weich an.

Bioré: Aktivkohle! Clear-Up-Stripes
Die Clear-Up-Stripes hatte ich bereits selbst erworben. Die Anwendung ist einfach und man bekommt mit einem Stripe schon einiges von der Nase runter. Jedoch muss ich gestehen, dass ich eher selten dazu greife und ihn für diesen Beitrag mal wieder verwendet habe. Da ich bisher nur die Bioré Stripes aus dieser Reihe und der weißen Reihe aus dem asiatischen Raum kenne, kann ich euch leider nicht sagen ob sie besser oder schlechter als die Stripes von anderen Firmen sind. Ich für meinen Teil bin jedenfalls zufrieden.

FAZIT
Das Testen der Produkte empfand ich als sehr angenehm und werde nun jeden Morgen weiterhin das Waschgel verwenden, da ich das Frischegefühl sehr gerne mag! Das Peeling hat definitiv seinen Zweck erfüllt und die Thermo-Maske kann ich euch wärmstens empfehlen. Die Clear-Up-Stripes liegen bei mir nur rum und werden ab und an mal verwendet. Preislich liegen die Produkte bei dm bei jeweils ca. 5 € – ein bezahlbarer Preis für tolle Produkte, die es nun auch endlich mal nach Deutschland geschafft haben.

Habt ihr schon Produkte von Bioré verwendet?
Ich finde übrigens die Backpulver Reihe von Bioré auch noch sehr interessant!

Eure Anne 💕

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht publiziert. Benötigte Felder sind markiert *